Forum: Wissenschaft
Mysteriöses Geräusch in Berlin: Was wurde eigentlich aus dem Knall vom Wedding?
imago

Immer wieder reißt ein Knall viele Berliner aus dem Schlaf. Zuletzt löste das Phänomen Mitte Dezember einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Die Ursache? Gute Frage!

Seite 2 von 6
stereotyp72 31.12.2014, 21:43
10.

Zitat von multimusicman
mal einen Überschall-Knall in Betracht zu ziehen..... vielleicht testet die Bundeswehr ja ihr noch flugfähiges Material auf Highspeed :)
Ich stand im Sommer tagsüber im Garten und hörte auch einmal einen ungewöhnlich lauten Knall, kein dumpfes donnern mit grollender Druckwelle, sondern einen sehr kurzen und "hellen" Knall, ähnlich wie ein Peitschenknall. Ich sah sofort in die Richtung, aber bei den Nachbarn war alles ruhig - niemand zu sehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nomenestomen1 31.12.2014, 22:21
11.

nein mein lieben bürger
das ist eine steigerung des einfach völlig ignorierten
Taos Hum bzw des erdbrummtons
es wird noch viel schlimmer kommen wenn man weiter einfach jede warnung ignoriert

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mazzel 31.12.2014, 22:26
12. Auch damals

bei mir wo ich in Stenden (Kerken, Niederrhein) kam ein Knall mehrmals die Woche, auch zur oben genannter Zeit vor. Ich habe immer vermutet, dass das Baggerloch in der Nähe diesen Knall verursacht. Ich vermutete immer, dass große Steine auf das Förderband knallt. Bis heute weiß ich nicht, was es war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
VacekKacek 31.12.2014, 22:30
13. Vielleicht

ist es ja Dobrindt. Der hat bekanntermassen auch einen Knall.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mokumba 31.12.2014, 23:02
14. Der Knall vom Wedding........

......könnte auch der Knall von Lichtenberg sein.
Es Knallt doch nur noch in Berlin! Von den halblauten Polenböllern abgesehen, gibt es bei uns in Lichtenberg seit ca. 4 bis 5 Jahren, fast jede Woche einen schweren explosions-"Donner". Manchmal hatten wir schon das HKW Rummelsburg in Verdacht, aber die Richtung ändert sich jedes mal. Die Wucht ist so stark, dass der Donner im Haus zu spüren ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raptorx 31.12.2014, 23:07
15. Die Lösung ist längst bekannt und alle wissen es !

Es sind die das ganze Jahr über in Berlin gezündeten Polenböller und Ähnliches !
Alle wissen es, nur die Presse, die nichts zu tun hat, tut so, als ob es ein Mysterium ist !
Dabei wissen es alle !
Gruß aus Berlin !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jasro 31.12.2014, 23:23
16. Vielleicht ist das ja auch...

...der Knall, den unsere Politiker in Berlin haben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
theon greyjoy 31.12.2014, 23:24
17. Nicht nur in Berlin!

Auch in anderen Städten gibt es das Phänomen.
Wie auch der "Brummton" der in Orten überall auf der Welt ein ungelöstes Thema ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Paul Panda 31.12.2014, 23:40
18. lange bekannt

Das Phänomen ist in den USA seit langem bekannt und ebenfalls ungeklärt. Mehr unter: "www.earthfiles.com", Stichwort: "Sonic boom".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
C. Schmidt 01.01.2015, 00:34
19.

Zitat von multimusicman
mal einen Überschall-Knall in Betracht zu ziehen..... vielleicht testet die Bundeswehr ja ihr noch flugfähiges Material auf Highspeed :)
Wenn's denn nur ein Überschallknall wäre, nur klingt er nicht so... Ich wohn in Hohenschönhausen und hier knallt es auch immer mal wieder nachts.

Heute Abend ist es besonders schlimm. (Sorry, konnte nicht widerstehen.)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 6