Forum: Wissenschaft
Protest gegen Obama: Republikaner stimmen gegen Klimaschutz
AFP

Sie werfen Präsident Obama eine extreme Position vor: Die Republikaner im US-Kongress haben gegen die Klimaschutzpläne ihrer Regierung votiert - während der laufenden Uno-Klimaverhandlungen.

Seite 4 von 8
schwerpunkt 02.12.2015, 16:48
30.

Zitat von Markus Landgraf
Ich habe gerade die Formel gefunden, die Klimaschutz möglich macht, ohne die Menschheit ins Mittelalter zurück zu katapultieren: 235U + n -> 92Kr + 141Ba + 3n + E Wie alle sehen können, steht kein CO2 auf der rechten Seite der Gleichung. Das lasse ich mir am Besten schnell patentieren ....
Wer A sagt muss auch B sagen.
... und C und D und e und...

Die zerfallsreihen sind lang.

Beitrag melden
Markus Landgraf 02.12.2015, 16:56
31. Stabil

Zitat von schwerpunkt
Wer A sagt muss auch B sagen. ... und C und D und e und... Die zerfallsreihen sind lang.
Ja, hab' dann mal bei den stabilen Elementen aufgehört. Wenn erstmal Zirconium und Praseodymium draus geworden ist, ist die Radioaktivität ja weg.

Beitrag melden
thor1708 02.12.2015, 19:18
32.

Der republikanische US-Bürger würde noch mit dem letzten Tropfen Sprit, den es auf diesem Planeten gibt, zur Waschanlage fahren und das letzte Wasser auf diesem Planeten für seinen dicken SUV zum waschen nutzen.

Beitrag melden
waddehaddeduddeda 02.12.2015, 20:04
33. Hinkley Point

Zitat von Markus Landgraf
Ich habe gerade die Formel gefunden, die Klimaschutz möglich macht, ohne die Menschheit ins Mittelalter zurück zu katapultieren: 235U + n -> 92Kr + 141Ba + 3n + E Wie alle sehen können, steht kein CO2 auf der rechten Seite der Gleichung. Das lasse ich mir am Besten schnell patentieren ....
Strom aus neuen AKWs kostet 12ct/kwh + Inflationsausgleich für 35 Jahre, Strom aus neuen Solarkraftwerken kostet 10ct/kwh flat für 20 Jahre, Strom aus Wind noch weniger.

Für ne Uralttechnologie ist das eher enttäuschend.

Baukosten sind 25Mrd Euro für gut 3GW, das sind knapp 8.000 Euro für 1 KW.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Hinkley_Point

Also das ist irgendwie schon teuer, oder?
Ich denke mal der Zug ist abgefahren.

Beitrag melden
knuty 02.12.2015, 20:40
34.

Zitat von Markus Landgraf
1.) Das E wird dazu genommen Krankenhäuser und Kindergärten zu beleuchten 2.) das 92Kr->92Rb (2 Sekunden), 92Rb-> 92Sr (4 Sekunden, 92Sr -> 92 Y (3 Stunden), 92 Y (3.5 Stunden) -> 92Zr (Stabil) 3.) das 141 Ba -> 141 La (19 Minuten) -> 141 Pr (4 Stunden) 4.) Die 3n werden benutzt, um weitere 235U Reaktionen anzuregen Wie gesagt, es gibt Müll, aber 1.) Der ist 1000000 mal weniger als Müll (CO2) bei der Kohle (Öl, Gas) Verbrennung. Der gesamte Atommüll aus Französischen Reaktoren (seit Beginn der Nutzung der Kernenergie) passt in den Keller einer Turnhalle. Der per-kapkita CO2 Ausstoss eines Franzosen ist halb so hoch wie der eines Deutschen 2.) Der Müll im angegebenen Beispiel ist nach 2 Tagen nicht mehr radioaktiv und Du kannst ihn ohne Gefahr zu Hause auf den Nachtspind stellen 3.) Die langlebigen Aktinoide dienen entweder direkt als Brennstoff für Reaktoren der 4. Generation oder könne dafür recycelt werden. 4.) Ergo ist Atommüll etwas, was Sicherheitsbeauftragte und Geologen interessieren sollte, nicht aber Umweltschützer. Er hat wirklich - null - Einfluss auf die Umwelt. Also - Q.E.D. - Klimarettung per Kernspaltung
1: Nö, das wird dazu genommen um Wasser zu kochen.

2 + 3: Ihr Beispiel ist allerdings längst nicht vollständig.

4: Gleich 3n für 235U Spaltungen?

---

1: Frankreich sucht noch nach so einem Keller für seinen Atommüll.

Nicht ganz: Deutschland 9 t CO2, Frankreich 6t CO2 pro Kopf.
In Frankreich ist übrigens auch der Spritverbrauch 20% geringer als in Deutschland.

2: Nein, danke, stellen Sie den Atommüll auf Ihren Nachttisch. Ich habe schon eine LED-Lampe.

3: Aha, nennen Sie bitte doch einen Reaktor der 4. Generation.

4: Das hätten Sie wohl gerne. So stellen sich Nuklear-Cheerleader sich das Paradies vor.

Beitrag melden
dritter_versuch 02.12.2015, 21:31
35. Bei uns

Zitat von Markus Landgraf
Klar, wir sind hier alle smart genug, um zu wissen dass Kr und Ba nicht der einzige Kanal ist. Vorweg: E ist etwa 1000000 mal mehr als bei C + O2 -> CO2 man kann also erwarten, dass um die gleiche Zahl weniger Abfall anfällt. Um Deine Frage zu beantworten: 1.) Das E wird dazu genommen Krankenhäuser und Kindergärten zu beleuchten 2.) das 92Kr->92Rb (2 Sekunden), 92Rb-> 92Sr (4 Sekunden, 92Sr -> 92 Y (3 Stunden), 92 Y (3.5 Stunden) -> 92Zr (Stabil) 3.) das 141 Ba -> 141 La (19 Minuten) -> 141 Pr (4 Stunden) 4.) Die 3n werden benutzt, um weitere 235U Reaktionen anzuregen Wie gesagt, es gibt Müll, aber 1.) Der ist 1000000 mal weniger als Müll (CO2) bei der Kohle (Öl, Gas) Verbrennung. Der gesamte Atommüll aus Französischen Reaktoren (seit Beginn der Nutzung der Kernenergie) passt in den Keller einer Turnhalle. Der per-kapkita CO2 Ausstoss eines Franzosen ist halb so hoch wie der eines Deutschen 2.) Der Müll im angegebenen Beispiel ist nach 2 Tagen nicht mehr radioaktiv und Du kannst ihn ohne Gefahr zu Hause auf den Nachtspind stellen 3.) Die langlebigen Aktinoide dienen entweder direkt als Brennstoff für Reaktoren der 4. Generation oder könne dafür recycelt werden. 4.) Ergo ist Atommüll etwas, was Sicherheitsbeauftragte und Geologen interessieren sollte, nicht aber Umweltschützer. Er hat wirklich - null - Einfluss auf die Umwelt. Also - Q.E.D. - Klimarettung per Kernspaltung
Bei uns sagt man: "Den Teufel mit dem Belzebub austreiben".
Nur weil es ein anderes falsch ist, ist es nicht richtig.
Die 4 Generation ist doch ein Rohrkrepierer, gegenüber den der BER ein perfektes Bauprojekt ist.

Beitrag melden
spon-facebook-1035483455 03.12.2015, 00:43
37. Suchen Sie einen Arzt auf

Zitat von erik93_de
Diese US-Republikaner bringen uns alle um. Wenn die die nächsten Wahlen gewinnen, war's das. Und kein Vertragscharacter beim Klimaschutz? Wie konnte Gewinngier jemals im Zaum gehalten werden ohne Gesetze? Paris ist jetzt schon gescheitert...
Glauben Sie allen Ernstes, dass unser Kongress dem Klima-Klamauk zustimmen wird, nur weil unser Praesident diesen Klima-Klamauk gutheisst?

Ich kann Ihnen nur empfehlen, einen Arzt aufzusuchen, falls Sie unter Verfolgungswahn leiden.

Beitrag melden
spon-facebook-1035483455 03.12.2015, 01:05
38. Klima-Schutzmann

Zitat von kuac
Klimaschutz passt wohl nicht in dem Marktkonzept der Republikaner.
Fuer Sie ist unser Praesident Obama wohl der Klima-Schutzmann. Das Problem ist nur, dass man das Klima nicht schuetzen kann, denn nach der Definition der WMO von 1992, ist Klima als "Synthesis of weather conditions in a given area, characterized by long-term statistics (mean values, variances, probabilities of extreme values, etc.) of the meteorological elements in that area“ aufzufassen.

Danach existiert erst einmal kein globales Klima, was auch das Wort Klima (=Neigung) beinhaltet. Ein Blick auf die Koeppen-Geiger-Klassifikation genuegt zudem, um zu erkennen, dass es eine Vielzahl von Klimaten auf der Erde gibt. Dabei ist zu erwaehnen, dass diese Klassifikation auf Intervallen der Temperatur und des Niederschlags beruht. Diese Klassifikation mag ja die Gedankengaenge des Selbstverbrenners aus Potsdam stoeren, aber sie wird in ueberdauern.

Zweitens betraegt eine Klimaperiode mindestens 30 Jahre, damit die Anforderung der Statistik, naemlich die stochastische Verteilung der Daten, annaehernd gewaehrleistet ist. Man braucht also Zeitreihen, die mindestens 60 Jahre umfassen, um ueberhaupt einen Klimawandel diagnostizieren zu koennen.

Vor allem aber werden Beobachtungen statistisch behandelt, also Daten aus der Vergangenheit. Solche Daten kann man hoechstens vor Faelschungen schuetzen. Dass das notwendig ist, zeigen die juengsten Versuche von NOAA-Mitarbeitern.

Beitrag melden
spon-facebook-1035483455 03.12.2015, 01:10
39. Einfaeltige Besserwisserei

Zitat von Gmorker
Vermutlich sind die Smog-Bilder aus Peking der letzten Tage in den Augen der Republikaner auch nur kommunistische Propaganda, die den amerikan way of life untergraben wollen. ... Ich bin von Jahr zu Jahr froh, das ich keine Kinder habe und wohl noch eines natürlichen Todes sterben werde, bevor die Umwelt den Virus Menschheit durch Fieber abtötet.
Wow, es gibt offenbar jemanden, der das farblose Gas CO2 sehen kann. Das muessen Sie sich patentieren lassen.

Haben Sie schon einmal was davon gehoert, was Photosynthese ist? Dieser Prozess ist Grundlage des Wachstums der Vegetation. Daran beteiligt, ist CO2. Das bedeutet, dass CO2 fuer das Leben auf der Erde, wie wir es kennen unverzichtbar ist.

Beitrag melden
Seite 4 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!