Forum: Wissenschaft
Rätsel der Woche: Seltsame Addition
SPIEGEL ONLINE

Jeder Buchstabe steht für eine Ziffer. Können Sie das Kyptogramm entschlüsseln?

Seite 1 von 7
max.fi 23.03.2019, 19:20
1. Da gibt es noch bessere

Zum Beispiel:
Send
+ More
=Money

Viel Spass damit

Beitrag melden Antworten / Zitieren
IQ149 23.03.2019, 19:33
2. Verhext

Ich komme eindeutig auf x = 1, y = 15H (0xF) und z = 14H (0xE).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rotella 23.03.2019, 20:02
3. oder noch allgemeiner

Zitat von IQ149
Ich komme eindeutig auf x = 1, y = 15H (0xF) und z = 14H (0xE).
Ganz allgemein für das Zahlensystem mit der Basis N (N>2) gilt:
x=1
y=N-1
z=N-2

N>2 da für N=2 z=0 wäre und die zweistellige Zahl 00 dann an ein Klohäuschen oder einen Doppelnullagenten erinnern würde ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
IQ149 23.03.2019, 20:10
4. Da gibt es auch andere (#1)

Allgemein frage ich mich, warum gerade dieses Rätsel ausgewählt wurde, da gibt doch auch andere.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/kryptischer-geldwunsch-raetsel-der-woche-a-1236245.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
c.r.darwin 23.03.2019, 20:23
5. @1

Ich meine, daß "Send + More = Money" schon einmal im Rätsel der Woche vertreten war, kann mich aber auch irren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rotella 23.03.2019, 20:35
6. Noch ein Rätsel

Da das Rätsel der Woche wie fast immer viel zu leicht war:

Gesucht ist die Zahl abcd (im Dezimalsystem). Wenn wir die Reihenfolge der Ziffern umdrehen erhalten wir dcba. Von der größeren der beiden Zahlen ziehen wir die kleinere ab und erhalten so wxyz.

Auf wxyz wenden wir dieselbe Rechenvorschrift noch einmal an und bekommen als Ergebnis wiederum abcd.

Wie lauten die beiden Zahlen abcd und wxyz? (a und w dürfen keine Nullen sein, d und z natürlich auch nicht.)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cetonia 23.03.2019, 21:57
7. Ach Leute...

Send
+ More
=Money
wird "Alphametik" genannt.
Zum vorliegenden Rätsel:
X=1, Y=9 und Z=8

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ps71 23.03.2019, 23:44
8. @rotella

Zitat von rotella
Da das Rätsel der Woche wie fast immer viel zu leicht war: Gesucht ist die Zahl abcd (im Dezimalsystem). Wenn wir die Reihenfolge der Ziffern umdrehen erhalten wir dcba. Von der größeren der beiden Zahlen ziehen wir die kleinere ab und erhalten so wxyz. Auf wxyz wenden wir dieselbe Rechenvorschrift noch einmal an und bekommen als Ergebnis wiederum abcd. Wie lauten die beiden Zahlen abcd und wxyz? (a und w dürfen keine Nullen sein, d und z natürlich auch nicht.)
abcd=2178, wxyz=6534

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thomas Kolb 24.03.2019, 02:10
9. Anderer Lösungsweg

Ich habe zunächst die Gleichung 11x + 11y + 11z = 100x + 10y + z aufgestellt. Gekürzt wird diese zu y + 10z = 89x. Zusammen mit der Bedingung 0 < x, y, z < 10 und x != y != z sieht man bereits, dass die einzige Lösung für diese Gleichung x = 1, y = 9 und z = 8 ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7