Forum: Wissenschaft
Satellitenbild der Woche: Europas Miniwüste
NASA

Wo eben noch Bäume standen, erstreckt sich plötzlich nur noch Sand: Im Süden der Ukraine liegt die Wüste Oleschky-Sande. Doch wie ist sie entstanden? Forscher haben da gleich mehrere Theorien.

30-06 04.11.2019, 20:23
1. Latuernich

hat Russland Schuld, und Ich gehe sogar soweit zu behaupten der Herr Putin hat persönlich die Bäume nach Russland entführt. Es ist schon eine Schweinerei was Russland so macht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
The Independent 04.11.2019, 22:34
2.

Zitat von 30-06
hat Russland Schuld, und Ich gehe sogar soweit zu behaupten der Herr Putin hat persönlich die Bäume nach Russland entführt. Es ist schon eine Schweinerei was Russland so macht.
Wieso Russland? Die Schafe wurden im 18. und 19. Jahrhundert in der Region/dem Gebiet gehalten, das Gebiet fiel aber erst 1796 an Russland. Größtenteils dürften also die Ukrainer selbst dafür für verantwortlich sein. Sie sehen auch da Russland-Kritik, wo es gar keine gibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sabaka56 05.11.2019, 00:24
3. Ein Schaf

Zitat von The Independent
Wieso Russland? Die Schafe wurden im 18. und 19. Jahrhundert in der Region/dem Gebiet gehalten, das Gebiet fiel aber erst 1796 an Russland. Größtenteils dürften also die Ukrainer selbst dafür für verantwortlich sein. Sie sehen auch da Russland-Kritik, wo es gar keine gibt.
Und Sie kapieren überhaupt nix. Herr Putin entführt keine Bäume, er lässt höchstens Wiedersacher einsperren oder gleich aus dem Weg räumen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
The Independent 05.11.2019, 10:01
4.

Zitat von sabaka56
Und Sie kapieren überhaupt nix. Herr Putin entführt keine Bäume, er lässt höchstens Wiedersacher einsperren oder gleich aus dem Weg räumen
Lesen Sie doch einfach noch mal den Beitrag des Users. Vielleicht wird Ihnen dann die Bedeutung klar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ruhrsteiner 06.11.2019, 15:45
5. Es gibt zumindest...

ein archäologisch nachgewiesenes Beispiel aus NO-China, wonach eine dort historisch erfolgte Desertifikation auf erhöhte historische Grundwasserentnahmen zwecks landwirtschaftlicher Irrigation zurück zu fuhren war. Nach obigem Satellitenbild scheint ringsum moderner Feldbau betrieben zu werden. Ist man diesem möglichen Ursachenkomplex nachgegangen, zu tief gefallene Grundwasserstände durch landwirtschaftlich überzogene Grundwasserentnahmen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jensemann1710 10.11.2019, 11:04
6. Ein tolles Fleckchen Erde!

Ich war noch vor 2 Monaten dort !

Wunderschön , wie das restliche Land auch .

Ob Putin die Bäume geklaut hat ? Er ist ja ansich an allem Schuld .... aber diese Schlechtigkeit traue ich ihm dann doch nicht zu ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren