Forum: Wissenschaft
Satellitenbild der Woche: Wo Päpste und Kaiser urlaubten
Copernicus Sentinel/ ESA/ DPA

Die Albaner Berge in Italien sind seit mehr als 2500 Jahren das Naherholungsgebiet hitzegeplagter Römer. Ein Blick aus dem All offenbart: Was heute so idyllisch wirkt, begann mit einem gigantischen Kollaps.

tutnet 09.09.2019, 05:26
1. Kaiser Caligula 37-41 nach Christus

Caligula regierte 37-41 nach Christus, also vor knapp 2.000 Jahren. Da konnte Caligula vor knapp 1.000 Jahren keine Schiffe mehr bauen lassen.
Das römische Reich endete mit der Eroberung Roms durch die Ostgoten 410 nach Christus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gunter_busch 09.09.2019, 06:41
2. Wo Päpste und Kaiser urlaubten

Ich glaube römische Kaiser gab es vor 1000 Jahren nicht mehr.Richtiger wäre sicher Caligula hat diese Schiffe vor ca. 2000 Jahren für den See bauen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren