Forum: Wissenschaft
Segeltörn von Klimaaktivistin: Thunbergs Segel-Crew wehrt sich gegen Anfeindungen
Ben Stansall/AFP

Greta Thunberg segelt in die USA - und produziert damit mehr CO2, als wenn sie geflogen wäre: Mit dieser Meldung erlebte die Klimaaktivistin ihren ersten Image-Gau. Begleiter und Unterstützer schildern nun ihre Sicht der Dinge.

Seite 12 von 12
spirit69 18.08.2019, 16:56
110. Nunja

Zitat von Besserwissser
gleichlautende Berichte in der Presse https://www.wiwo.de/technologie/green/frage-der-woche-wie-klimaschaedlich-sind-hund-und-katze/13546892.html Ob die Zahlen stimmen oder nicht sei mal dahingestellt, aber da werden sich so manche Gretafreunde noch wundern wenn dann jeweils die persönliche Rechnung für diese Klimahysterie kommt und noch keine vernünftigen Lösungen gefunden wurden. Den Besuch von Sportgrossveranstaltungen könnte man ja auch sofort verbieten, oder ?
Gut das Sie dazu schreiben "ob die Zahlen stimmen oder nicht"
Nach minimaler Recherche würde ich mal sagen: "oder nicht"
Das ist das Problem unserer aktuellen Überinformationsgesellschaft. Man kann erstmal alles verbreiten und es wird geglaubt. Denn in der Regel ist das einfacher als recherchieren und nachrechnen.

Beitrag melden
Besserwissser 18.08.2019, 17:07
111. Nur wenn man selbst die niedrigeren Zahlen

Zitat von spirit69
Gut das Sie dazu schreiben "ob die Zahlen stimmen oder nicht" Nach minimaler Recherche würde ich mal sagen: "oder nicht" Das ist das Problem unserer aktuellen Überinformationsgesellschaft. Man kann erstmal alles verbreiten und es wird geglaubt. Denn in der Regel ist das einfacher als recherchieren und nachrechnen.
non z.B. hier anschaut

https://www.sueddeutsche.de/wissen/oekobilanz-haustiere-hunde-katzen-pferde-futter-klimawandel-1.4268790

wird deutlich, das Haustiere zumindest zum CO2 Footprint beitragen manche mehr manche weniger , und wer entscheidet dann was in Zukunft noch erlaubt ist.? oder hat man die Wahl Hundehaltung oder selber Fleisch essen ?

Beitrag melden
Seite 12 von 12
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!