Forum: Wissenschaft
Tiere im Krieg: Vom Stall aufs Schlachtfeld
AP

Sie wirken wie aus der Zeit gefallen: berittene Einheiten im Krieg. Doch wenn High-Tech-Ausrüstung versagt, greifen Militärs auf altbewährte Spezialeinheiten zurück.

Miere 13.07.2014, 05:00
1. Tofu

Keine Sorge, bestimmt gab es auch brave vegane Armeen, wo die Krieger nur auf hölzernen Steckenpferden in die Schlacht geritten sind. Leider haben die verloren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Siegfried 13.07.2014, 07:00
2. Hunde als Minentraeger

Erwsehnenswert ist dir massenhafte Verwendung von Hunden mit Panzer-und Detonationsminen auf dem Ruecken im 2.Weltkrieg durch die Russen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Koda 15.07.2014, 12:00
3. Eher unbeabsichtigt...

war der "Einsatz" von Bienen 1914 in der Schlacht von Tanga (Tansania).
Die am Strand angelandeten indischen Truppen der Briten wurden von Bienen attakiert, nachdem Granatschrapnelle deren Bienenkörbe beschädigten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren