Forum: Wissenschaft
Trump und die AfD: Aus Wählern werden Stammeskrieger
Getty Images

Hinter dem Kampfbegriff "linksgrün versifft" steckt eine heimliche Strategie der AfD: Das Land soll in zwei verfeindete Lager gespalten werden - so wie in den USA. Dagegen gibt es ein Mittel.

Seite 29 von 39
CSc5911 30.01.2017, 13:14
280.

Zitat von sabi1324
sie scheinen ebenso einen Hang zur verbalen Gonorrhoe zu haben? Wer unterstützt sonst sowas? ,
Ähm, was iss'n "verbale Gonorrhoe"?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pelon 30.01.2017, 13:19
281. Aufgabe jeder Logik und rationallem Denken

Der Ansatz des Artikel und der Satz... " Die Polarisierung kann ihr aber nur gelingen, wenn auch die anderen Parteien mitmachen." ist durchaus richtig. Dennoch gibt es genuegend Beispiele das besonders auf Seiten der Populisten und deren Anhaenger es sosehr schwierig ist. In Venezuela haben wir genau den selben Fall wie in den USA oder bei den Pegedia Anhaengern. Die einfachsten Zusammenhaenge , Fakten und Logik werden voellig ausgeblendet , verneint von den Anhaengern vollendst aufgegeben. Also muesste man sich auf das Niveau von AFD etc. begeben um diskutieren zu koennen, aber auf diesem Niveau gewinnen diese Fanatiker immer. " . Bei jeder Erklaerung die logisch ist oder ein Fakt die du einem Fanatiker bringst macht dich zum Feind von ihm!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eschoeff 30.01.2017, 13:28
282. Das Land soll nicht gespalten werden,

das Land ist gespalten und nicht nur Dank der AfD, sondern vor allem der sogenannten etablierten Parteien und der Medien. Wann hört eigentlich diese Hetzerei endlich auf und macht einer ernsthaften Diskussion Platz? Und nein ich wähle nicht AfD. Ich habe die Polarisierung unendlich satt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brehn 30.01.2017, 13:38
283. achso

Zitat von sabi1324
ähnlich schweren Denkfehler wie der Autor. Sie interpretieren, bewusst oder unbewusst, in die AfD etwas hinein, was sie dort unbedingt so sehen möchten.
Wieso meinen Sie, ich müsste etwas in die AFD "hineinintepretieren"?!?
Ebensowenig wie die "Parteien der mitte" vermag es die AfD nicht, schlüssige Konzepte für die Lösung aktueller Probleme zu präsentieren.
Wenn dann die Argumente der AFD, mit welchen sie um die Gunst der Wähler "werben" unlogisch und viel zu verallgemeindernd sind und offensichtlich an den Problemlösungen vorbeigehen, welcher Interpretation bedarf es da noch?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Morpheus Nudge 30.01.2017, 13:46
284.

Im guten alten Internet ist das Gegenmittel eigentlich schon ewig bekannt und nennt sich "don't feed the troll".

Die breite öffentliche Aufmerksamkeit ("Internet für alle") hat das leider so nicht zur Kenntnis genommen, so dass die Weisheit nur ein "Nerd-Dasein" fristet. Es ist aber eine sehr weise Weisheit, die im Kern davon handelt, sein Gegenüber auch bei Diskussion und Streit stets zu respektieren und nicht zu beleidigen. Dies tun Trolle um des Trollens Willen und haben Spaß daran - den man nicht unterstützen sollte.

Es gibt viele Varianten der Weisheit. Beispielsweise auch der Rat, nicht mit Idioten zu streiten, um sich nicht auf deren Level herunterziehen zu lassen, wo sie einen dank ihrer Erfahrung leicht besiegen.

Natürlich ist es leichter gesagt als getan, Ruhe zu bewahren.
Schade, dass sich so viele Menschen so schnell ereifern oder angegriffen fühlen und angreifen.

Wie der Autor schon schreibt, nur ein entspanntes und sachliches Kommunikationsverhalten ist das Richtige gegenüber Giftspritzen. Oder einfach stehenlassen und weitergehen, so wie man es mit beliebigen Labertaschen in freier Wildbahn auch tun würde.

Schütte einen Haufen Menschen in einen Raum. Wird sich jeder mit jedem unterhalten? Nein. Es werden sich gleichgesinnte Grüppchen bilden und unterhalten.
Und wie würde "der Raum" reagieren, wenn vereinzelte Helden oder Grüppchen mit Megaphon "Hassbeschallung" vornehmen?
Solche "Echtwelt-Vergleiche" sollte man im Rahmen der Internet-Kommunikation immer wieder mal denken, das relativiert Online-Befindlichkeiten ganz ordentlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jeanne 30.01.2017, 13:47
285. an 261

zu 261
..es gibt in jeder Partei Vormänner die Übles sagen: SPD-Porno-Edathy-Schutzpatron Oppermann mit diesbezügl. Gedächtnisverlust bei der Aufklärung. Entscheidend für eine Partei ist das Grundsatzprogramm/Parteiprogramm u. das Eintreten dafür der Mehrheit der Parteimitglieder. Das Funktionieren der Landesgrenze ist Aufgabe des zuständigen Kommandeurs nach geltendem Recht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ohnesorge 30.01.2017, 13:48
286. Wer an einer AfD Veranstaltung teilnehmen will

sieht sich auf dem Weg zu der entsprechenden Halle/Saal einer großen Gruppe von wütenden Gegendemonstranten ausgesetzt, die einem voller Aggression und teilweise Hass Parolen entgegenschreien und oft nur noch von der Polizei daran gehindert werden können, die Parteitagsbesucher auch körperlich anzugreifen oder am Weitergehen zu hindern. Verständnis von Pluralität und Demokratie ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karl-felix 30.01.2017, 13:48
287. Nun

Zitat von cabeza_cuadrada
wir verelenden also ohne junge Flüchtlinge aus islamischen Ländern? Wieso eigentlich? Und wieso verelenden wir eigentlich? Und wie retten uns die Flüchtlinge davor? Und warum kommen kaum Südeuropäer zu uns? Wir haben eine sehr hohe Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa. Komischerweise wollen die offensichtlich nicht zu uns. Aber junge Flüchtlinge kommen ins Land der Ungläubigen um uns vor Verelendung zu retten. Träumen sie mal weiter....
1) Weil die Zahl der Auswanderer aus Deutschland höher ist als die der Flüchtlinge. Irgendjemand muss aber die Arbeit machen und die Güter nicht nur produzieren sondern auch konsumieren, die Religion spielt dabei keine Rolle, das ist nur Ausfluss eines Beißreflexes. .

2) Es verstarben in 2015 fast 200.000 Menschen mehr in Deutschland als neu geboren wurden .

3) Fast eine Million Menschen verabschiedeten sich in den Ruhestand/Altersheime .

4) Das Durchschnittsalter der weiblichen Eingeborenen Deutschlands beträgt ca. 46 Jahre, die Fertilitätsrate ist zu niedrig. Auf lange Sicht sterben wir aus, ohne Zuwanderung .



Wir verelenden weil Autos keine Autos kaufen und Roboter keine Roboter und wir keine eigenen Nachkommen haben , die Ihnen im Alter den Hintern abwischen und Sie füttern . Ein Riesenproblem in einer vergreisenden Gesellschaft. Greise kaufen keine Kinderwagen und Inliner. Gehen nicht in die Grundschule, die Kita,den Kindergarten oder die Disko .

Die Südeuropäer kommen nicht, da unser Angebot zu schlecht ist.
Ausserdem haben die das gleiche Problem . Zuwenig Junge viele Alte.

Sie können sich nicht in die Lage junger Flüchtlinge versetzen ? Ein Land, das grösste und eines der reichsten in Mitteleuropa verspricht Sie nicht zu verfolgen , nicht zu foltern oder zu töten und ist das einzige Land in Europa das Millionen Arbeitskräfte braucht. Und Sie verstehen nicht, dass junge Flüchtlinge nicht gerne gefoltert und vergewaltigt oder getötet werden ? Dass die Arbeit wollen und Wohlstand erwerben und nach Glück und Frieden streben ? Ich verstehe das sehr gut.

Aber keine Sorge : Islamophobie ist heilbar. Haben Katholiken und Protestanten auch gelernt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Morpheus Nudge 30.01.2017, 13:50
288.

Zitat von CSc5911
Ähm, was iss'n "verbale Gonorrhoe"?
Ich vermute, der misslungene Witz meinte eher "verbale Diarrhoe".

Ich verwende gern vereinzelt "Sprechdurchfall", wenn jemand mit unsäglichen Aussagen nicht an sich halten kann und eine Flut von Unsinn produziert. Gibt es viel dieser Tage.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bhur Yham 30.01.2017, 13:50
289. Endlich fällt es mal einen auf

Zitat von jeze
Der Autor macht leider den selben Denkfehler wie viele Kommentatoren. Die Afd und der Rechtspopulismus ist nicht Ursache –sie sind Wirkung.
Das wichtigste aller Gesetze, das Kausalitätsprinzip, wird von interessierter Seite vorsätzlich und permanent ignoriert. Wenn aber etwas gegen dieses Gesetz verstößt, ist es per se falsch und ungültig. Und das gilt im Falle der AfD genauso wie für Pegida, die Krim, Trump und alles, was noch als Folge der fatalen Politik gegen das Volk so kommen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 29 von 39