Forum: Wissenschaft
Welt-Klimagipfel in Bonn: Syrien tritt als letztes Land Klimavertrag bei - nur USA dr
Getty Images

Syrien will nach SPIEGEL-Informationen als letztes Land der Erde dem Klimavertrag beitreten. Zugleich wird bekannt, dass Frankreich den US-Präsidenten nicht mal zur nächsten Klimakonferenz einlädt.

Seite 1 von 9
florian29 07.11.2017, 14:00
1. Mit anderen Worten:

Wir überweisen dann ab 2020 Millionen direkt an Syrien.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Marie Winchester 07.11.2017, 14:02
2. Peinlich

Trump blamiert sein Land, das er doch eigentlich wieder "great" machen wollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GustavN 07.11.2017, 14:04
3.

Sorry für die blöde Frage: Welches Syrien bzw. welche syrische Regierung ist dem Klimavertrag beigetreten? Die Regierung Assad?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ein_denkender_Querulant 07.11.2017, 14:04
4. Sanktionen gegen die USA

Es ist an der Zeit, Handelssaktionen gegen die USA auszusprechen. Das zweite Weltland USA, ist dringend auf High-Tech aus Europa, Russland und Japan angewiesen und bekommt keinhe Rakete ohne unsere Bauteile gestartet.

Nur Handelssanktionen können an der menschenfeindlichen Haltung der US-Regierung etwas ändern. Es reichen minimale Sanktionen, z.B. für hochwertige Stähle, die Europa nichts kosten, für die USA aber dramatisch wären.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yoda56 07.11.2017, 14:10
5. Super!

Dann wird Syrien zukünftig aus Klimaschutzgründen sicher auch kein Giftgas mehr einsetzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 07.11.2017, 14:12
6. Together in this

Letztendlich werden es alle sein, dann nämlich wenn trump weg ist, möglicherweise ja schon bevor der Austritt im Herbst 2020 wirksam wird.
Wiederbeitritt ist ja nur eine Formsache.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
griffinpuff 07.11.2017, 14:15
7.

Naja war ja auch irgendwie klar, da unser Herr Trump nicht an den Klimawandel glaubt....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adal_ 07.11.2017, 14:15
8. Diese Nachricht schlägt ein wie eine Bombe

sysop: Nach Nicaragua hat auch Syrien seinen Beitritt zum Welt-Klimavertrag angekündigt.

Was für eine Nachricht! Ab heute fahren syrische Panzer nur noch elektrisch und es kommen nur noch Sprengstoffe mit ökologischem Fußabdruck in die Faßbombe. Endlich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hojens 07.11.2017, 14:25
9. Putin hat gewonnen

So Putin hat das erreicht was er mit einem Krieg niemals erreicht hätte- Er hat einen Kasper an an die Macht gebracht- dadurch Zwiespalt in Nato, Wirtschaft und vieles mehr erreicht.
So wird das gemacht - das passt in Putins Konzept und der Donald twittert munter weiter und alle wissen -es ist Schwachsinn.
Putin geht als Guter. Trump na ja das kann jeder sich selbst aussuchen.Und Putin annektiert munter weiter -ohne das ihn einer stört. Tja Stalin ist sein Idol - noch Fragen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9