Berlin 15-Jähriger soll Pädophilen getötet haben

Der spektakuläre Tötung eines 55-jährigen verurteilten Pädophilen beschäftigt derzeit die Berliner Ermittlungsbehörden. Die Tat gestanden hat ein 15-jähriger Junge, der vermutlich von dem älteren Mann missbraucht wurde. War es ein Mord aus Rache?
1 / 4
Foto: Jörg Carstensen/ dpa
2 / 4
Foto: dapd
3 / 4
Foto: Jörg Carstensen/ dpa
4 / 4
Foto: Jörg Carstensen/ dpa