Jahresvorschau: Wer wird 2019 im Ausland wichtig? 28.12.2018
 Sebastian Kurz: International hat er in seinem ersten Jahr als...
DPA/ APA

Sebastian Kurz: International hat er in seinem ersten Jahr als österreichischer Bundeskanzler für Aufmerksamkeit gesorgt, weil er erst 32 Jahre alt ist und weil er mit Rechtspopulisten regiert. Nahezu alle großen Nachrichtenmagazine der Welt haben ausführlich über ihn berichtet. Vor allem sein rechtspopulistischer Koalitionspartner FPÖ hat die Grenzen des Sagbaren in Österreich verschoben. In Zukunft dürfte sich der Ton gegen Ausländer, Flüchtlinge und Migranten weiter verschärfen, denn Kurz lässt den Koalitionspartner FPÖ die schlimmen Dinge sagen, aber schweigt selbst dazu. Seine Popularitätswerte bleiben derweil hoch.