30 Jahre Game Boy: Spielvergnügen mit dem Wunderjungen 21.04.2019
 Gestatten: Wunderjunge! Am 21. April 1989 stellt Nintendo den neuen Coup des...
Nintendo

Gestatten: Wunderjunge! Am 21. April 1989 stellt Nintendo den neuen Coup des Spieleentwicklers Gunpei Yokoi vor. Der Game Boy ist eine tragbare 8-Bit-Konsole der vierten Generation und vor allem perfekt auf die Bedürfnisse kleiner und großer Zocker eingestellt. Der allererste Game Boy kostete 10242,07 Yen. Im Juli '89 kam er auch auf den US-Markt, im September nach Europa. Die Konsole eroberte die Kinderzimmer und begeisterte auch Erwachsene.