Pfeil nach rechts

40 Jahre "Aktenzeichen XY... ungelöst" "Wir schalten nun in eines unserer Aufnahmestudios"

Schmallippig, das Haar korrekt zurückgekämmt, strenger Blick in die Kamera. Am 20. Oktober 1967 moderierte Eduard Zimmermann zum ersten Mal "Aktenzeichen XY ... ungelöst". Zum Jubiläum spricht "Ganoven-Ede" über Verbrecherjagd, RAF-Kampagnen und Post aus dem Knast.
1 / 5
Bild: Securitel
2 / 5
Bild: Securitel
3 / 5
Bild: dpa
4 / 5
Bild: AP
5 / 5
Bild: AP