Abschaffen: "Die Klubs brauchen neue Finanzierungsquellen" 22.03.2018
Zum Artikel
1 / 6
Eintracht Frankfurt
"Viele, die heute für den Bestand von 50+1 eintreten, wollen vor allem Willkür durch Investoren verhindern. Das lässt sich aktuell aber nur mit einer modifizierten Regel realisieren. Wir müssen begreifen, dass die bestehende 50+1-Regel die Auswüchse im Fußball nicht einschränken kann."

Zum Artikel
1 / 6