Nicht eindeutig: "Das Thema 50+1 ist hochkomplex" 22.03.2018
Zum Artikel
1 / 16
TSG Hoffenheim
"In den nächsten Monaten soll ein durch die Deutsche Fußball-Liga moderierter ergebnisoffener Diskussionsprozess zwischen den 36 Klubs beider Lizenzligen zur 50+1-Regel gestartet werden. Die Antwort auf Ihre Fragen ist komplex, bedarf einer Differenzierung und geht weit über ein entweder/oder hinaus. Unbedingte Voraussetzung für eine Bewertung ist es, zunächst einmal die Alternativen zu kennen, die als erstes Ergebnis des beschriebenen Prozesses stehen werden. Aus diesem Grund möchten wir uns auch erst nach diesem Austausch konkret äußern."

Zum Artikel
1 / 16