68er-Bewegung Das Attentat auf Rudi Dutschke

Rudi Dutschke war einer der führenden Köpfe der 68er-Protestbewegung. Das Attentat durch Josef Bachmann überlebte er zwar, starb aber später an seinen Verletzungen. Nun kam heraus: Bachmann hatte Kontakt zu Neonazi-Gruppen.
1 / 8
Foto: DPA
2 / 8
Foto: AP
3 / 8
Foto: DPA
4 / 8
Foto: DPA
5 / 8
Foto: AP
6 / 8
Foto: DPA
7 / 8
Foto: DPA
8 / 8
Foto: AP