"A Sound of Thunder" Am falschen Ende gespart

Stars wie Ben Kingsley, ein namhafter Regisseur, ein Budget von fast 80 Millionen Dollar - und trotzdem einer der größten Flops der jüngsten Kinogeschichte: Warum das deutsch-amerikanische Dinosaurier-Spektakel "A Sound of Thunder" hierzulande nur verschämt als DVD veröffentlicht wurde.
1 / 6
Foto: Paramount Picture
2 / 6
Foto: Paramount Picture
3 / 6
Foto: Paramount Picture
4 / 6
Foto: Paramount Pictures
5 / 6
Foto: Paramount Pictures
6 / 6
Foto: Paramount Pictures