Ad-hoc-Vernetzung: So funktioniert das Netzwerk der Spione 29.06.2010
 ...dem Netzwerk lediglich einen Namen geben, sich ein Passwort ausdenken und...
Matthias Kremp

...dem Netzwerk lediglich einen Namen geben, sich ein Passwort ausdenken und den zu verwendenen Verschlüsselungsstandard auswählen. Das hier genutzte WPA2 ist bisher nicht geknackt worden, hätte...