Holzskulptur: Spektakulärer Fund im Schigir-Moor 02.05.2018
 Kopf und verzierte Teile der 11.500 Jahre alten Figur aus dem Schigir-Moor:...
E.F. Tamplon/ Antiquity Publications Ltd/ Georg-August-Universität Göttingen

Kopf und verzierte Teile der 11.500 Jahre alten Figur aus dem Schigir-Moor: Insgesamt zehn Fragmente hatten Goldsucher 1894 nördlich der russischen Stadt Jekaterinburg aus einem Moor ans Licht befördert. Eine spätere Rekonstruktion zeigte, dass...