Pfeil nach rechts

Haile Selassie Löwen, Gold und Hungersnot

Raubkatzen hielt er als Haustiere, den Rastafaris spendierte er eine Kirche: Äthiopiens Kaiser Haile Selassie gab das Geld mit vollen Händen aus, während sein Volk hungerte. 1975 beseitigte ihn das Militär auf unwürdige Weise.
1 / 21
Genevieve Chauvel/Corbis
2 / 21
3 / 21
imago/United Archives
4 / 21
5 / 21
imago/United Archives
6 / 21
Getty Images
7 / 21
AP
8 / 21
Corbis
9 / 21
imago/United Archives
10 / 21
imago/ZUMA/Keystone
11 / 21
12 / 21
Gianni Ferrari/Cover/Getty Images
13 / 21
14 / 21
15 / 21
imago/United Archives
16 / 21
imago/ZUMA/Keystone
17 / 21
imago/ZUMA/Keystone
18 / 21
AFP
19 / 21
AP
20 / 21
REUTERS
21 / 21
AFP