Alexandrine Tinne: Mit Klavier durch die Sahara 29.07.2019
 "Schöne, seltsame Erscheinung": So beschrieb ein Journalist der deutschen...
Robert Jefferson Bingham/ wikimedia commons

"Schöne, seltsame Erscheinung": So beschrieb ein Journalist der deutschen Zeitschrift "Gartenlaube" 1869 die niederländische Abenteurerin Alexandrine Tinne. Und hob leicht beleidigt ihre Afrika-Begeisterung hervor: "Die Arabisirung der Dame ging mit ihrer steigenden Abneigung gegen alle Europäer und alles Europäische überhaupt gleichen Schritt." Anstatt in ihrer Heimat ein Leben in Saus und Braus zu führen, hatte die steinreiche Erbin 1869 versucht, als erste Europäerin die Sahara zu durchqueren - ihre Reiselust bezahlte sie vor 150 Jahren mit dem Leben.