Al-Qaida Die Köpfe des Terrornetzwerks

Saif al-Adel ist einer der gefährlichsten Terroristen der Welt. Neun Jahre hielt er sich in Iran auf. Nach Information von SPIEGEL ONLINE ist der Ägypter ins Grenzgebiet zwischen Pakistan und Afghanistan zurückgekehrt - womöglich als al-Qaidas Militärchef. Mit seiner Hilfe könnte sich das Terrornetzwerk neu aufstellen.
1 / 9
Foto: AFP/ FBI
2 / 9
Foto: SPIEGEL ONLINE
3 / 9
Foto: ? Staff Photographer / Reuters/ REUTERS
4 / 9
Foto: STRINGER/AFGHANISTAN/ REUTERS
5 / 9
Foto: AFP
6 / 9
Foto: AFP/ IntelCenter
7 / 9
Foto: ? Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS
8 / 9
Foto: ANJUM NAVEED/ AP
9 / 9
Foto: REUTERS TV/ REUTERS