Analog-Fotografie Die schönsten Polaroid-Kunstwerke

Essstäbchen, Wasserbad, Heizlüftung - die Leser von SPIEGEL ONLINE bearbeiten ihre Polaroids ungemein kreativ. Als Reaktion auf einen Beitrag über die Polaroid-Malerei erhielten wir hunderte selbst erstellter Kunstwerke - hier eine erste Auswahl der schönsten Sofortbilder.
1 / 17

Klassisches Sofortbild: Fotograf Jürgen Kreileder  bearbeitet seine Polaroids nicht eigens nach der Aufnahme. Die Verfremdungseffekte entstehen durch das Filmmaterial, ...

Sie fotografieren mit einer Lomo, Holga, Diana, Blackbird Fly, Lubitel oder Polaroid? Schicken Sie uns Ihre besten Werke!

Foto: Jürgen Kreileder
2 / 17

... abgelaufene Time-Zero-Filme für die Polaroid-Kamera SX-70. Dieses Material gibt es nur noch als Restbestand. Das Unternehmen Polaroid hat die Filmproduktion aufgegeben - am europäischen Standort in Enschede wurde der letzte Sofortbildfilm am 14. Juni 2008 hergestellt. Die Produktion sank von 30 Millionen Einheiten jährlich ...

Sie fotografieren mit einer Lomo, Holga, Diana, Blackbird Fly, Lubitel oder Polaroid? Schicken Sie uns Ihre besten Werke!

Foto: Jürgen Kreileder
3 / 17

... auf null. Ein Start-up arbeitet an einem völlig neu entwickelten Film für Polaroid-Kameras wie die SX-70. Impossible B.V. will 2010 den neuen Film auf den Markt bringen und eine Million Filme im ersten Jahr verkaufen.

Foto: Jürgen Kreileder
4 / 17

Analoge Bildbearbeitung: Christian Hang  hat dieses Polaroid im Herbst 2008 aufgenommen, auch mit der SX 70 und einem Time Zero Film. Zum Glück stand das Pferd auf einer Wiese in der Nähe von Hangs Haus. So konnte er das Sofortbild in der Heizlüftung des Autos warmhalten und nach Hause fahren, um es zu bearbeiten.

Das ist möglich, weil jedes Polaroid im Inneren ein komplettes Miniatur-Fotolabor enthält: Die Kamera belichtet eine lichtempfindliche Fläche, beim Ausspucken des Polaroids wird Entwicklerpaste aus den Kammern am unteren Rand des Polaroids gleichmäßig über die belichtete Fläche gedrückt.

Bis das Bild entwickelt und fixiert ist, kann man mit dem Chemikaliencocktail auf dem Polaroid malen. Wärmt man das Polaroid kurz auf, wird das Bild nicht ganz so schnell fixiert und man kann mit der erwärmten Emulsion leichter arbeiten.

Hang bearbeitet Polaroids wie dieses Pferd mit ...

Foto: Christian Hang
5 / 17

... einem eigens dafür angepassten Essstäbchen. Mit den abgerundeten Enden kann Hang die Linien im Polaroid sanft bis mittelhart (je nach Druck und Position des Werkzeugs) nachzeichnen. Hangs Motto dabei: Lieber ein bisschen weniger als zuviel. Hier ein von ihm bearbeitetes Foto seiner Balkonpflanzen.

Sie fotografieren mit einer Lomo, Holga, Diana, Blackbird Fly, Lubitel oder Polaroid? Schicken Sie uns Ihre besten Werke!

Foto: Christian Hang
6 / 17

Emulsionslift: Diese Polaroid-Berbeitungstechnik ist etwas für Geübte. Christian Hang  hat dieses Bild mit einer Polaroid Land Camera 330 und einem sogenannten Peel-Apart-Film (IDUV) aufgenommen, der zum Entwickeln auseinandergezogen wird.

Beim Emulsionslift legt man das entwickelte Polaroid in ein warmes Wasserbad (80 Grad Celsius etwa). Nach einigen Minuten löst sich die Bildschicht vom Trägerpapier und man kann das Bild vorsichtig, aber schnell auf andere Grundflächen umheben. Zum Beispiel auf Aquarellpapier, wie es Hang bei diesem Foto eine Bucht bei Cala d'Or auf Mallorca gemacht hat.

Foto: Christian Hang
7 / 17

Polaroid-Malerei: Dieses Bild hat Christian Hang  im felsigen Nordwesten Ibizas geschossen und bearbeitet - die Sommerhitze hielt die Emulsion lange genug warm.

Sie fotografieren mit einer Lomo, Holga, Diana, Blackbird Fly, Lubitel oder Polaroid? Schicken Sie uns Ihre besten Werke!

Foto: Christian Hang
8 / 17

Traditionskunst: Der Wormser Designer Arno Linke-Rohn  hat diese Polaroidfoto Mitte der achtziger Jahre während des Studiums in Darmstadt gestaltet. Linke-Rohn: "Mit Hilfe einer handwarmen Herdplatte und eines Holzspachtels haben wir Studenten im Fachbereich Gestaltung versucht, unsere Fotos zu verändern." Das ist gelungen.

Foto: Arno Linke-Rohn
9 / 17

Paris-Polaroid: Fotograf Peter Ortmann  hat dieses Sofortbild aus dem Hotel du Dragon in Paris aufgenommen und bearbeitet.

Foto: Peter Ortmann
10 / 17

Strandszenen: Dieses Foto hat Peter Ortmann am Strand von Palm Beach aufgenommen, in Florida, wo er ...

Foto: Peter Ortmann
11 / 17

... auf Key West die Katzen im Nachbarhaus von Ernest Hemingways ehemaligen Anwesen fotografierte.

Sie fotografieren mit einer Lomo, Holga, Diana, Blackbird Fly, Lubitel oder Polaroid? Schicken Sie uns Ihre besten Werke!

Foto: Peter Ortmann
12 / 17

Öl auf Sofortbild: Maler Stefan Bräuninger  hat diese Aufnahmen Anfang der neunziger Jahre mit einer Polaroid SLR 680 ...

Foto: Stefan Braeuniger
13 / 17

... geschossen und dann mit Ölfarbe übermalt.

Sie fotografieren mit einer Lomo, Holga, Diana, Blackbird Fly, Lubitel oder Polaroid? Schicken Sie uns Ihre besten Werke!

Foto: Stefan Braeuniger
14 / 17

Sofortbild-Collage: Felix Graf Adelmann  arbeitet seit mehr als zehn Jahren ausschließlich mit Polaroid. Anfangs machte er Fotos, heute bearbeitet Adelmann die Aufnahmen (hier eine Aufnahme einer Polaroid 600 SE von 1987 mit 669er Film), die ...

Foto: Felix Graf Adelmann
15 / 17

... Adelmann mit einer ganz eigenen Collagetechnik verfremdet und ergänzt.

Sie fotografieren mit einer Lomo, Holga, Diana, Blackbird Fly, Lubitel oder Polaroid? Schicken Sie uns Ihre besten Werke!

Foto: Felix Graf Adelmann
16 / 17

Erinnerungsbild: Die Grundlage dieses Bilds hat Felix Graf Adelmann  mit einer Polaroid SX-70 Kamera aufgenommen. Diese Kamera schenkte sein Vater der Mutter kurz vor der Geburt, um damit Babyfotos von Adelmann zu machen. Mit dieser Kamera arbeitet Adelmann heute noch .

Foto: Felix Graf Adelmann
17 / 17

Fotowettbewerb

Sie fotografieren mit einer Lomo, Holga, Diana, Blackbird Fly, Lubitel oder Polaroid? Schicken Sie uns Ihre besten Werke!

Maximal fünf gescannte Fotos einsenden (Breite 750 px)- Motive völlig frei. Bitte einen Ort und Datum der Aufnahmen und einen kurzen Text zur Kamera (Modell, Alter, Herkunft, Preis, Geschichte) mitschicken. Bitte geben Sie in der Nachricht Ihren vollständigen Kontaktdaten an.

SPIEGEL ONLINE wird eine Auswahl der Einsendungen veröffentlichen. Mit der Einsendung bestätigen Sie, dass Sie die Fotos selbst geschossen haben und Sie stimmen zu, dass SPIEGEL ONLINE Ihre Aufnahmen kostenfrei auf Spiegel.de zeigen und Sie mit vollem Namen als Urheber nennen darf.

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen mit dem Betreff Analogfotos per E- Mail .

Foto: gerryfoto.de
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.