Angela Merkel: Kanzlerin ade? 10.08.2010
 Später wurde sie unter Helmut Kohl Umweltministerin. In der CDU-Spendenaffäre...
MARCO-URBAN.DE

Später wurde sie unter Helmut Kohl Umweltministerin. In der CDU-Spendenaffäre sagte sich Merkel schließlich vom Übervater los. In einem Beitrag für die "Frankfurter Allgemeine" fordert sie im Dezember 1999: "Die Partei muss also laufen lernen, muss sich zutrauen, in Zukunft ohne ihr altes Schlachtross, wie Helmut Kohl sich oft selbst gerne genannt hat, den Kampf mit dem politischen Gegner aufzunehmen."