Angela Merkel: Kanzlerin ade? 10.08.2010
 Am 10. April 2000 wählte der CDU-Parteitag in Essen Angela Merkel zur...
REUTERS

Am 10. April 2000 wählte der CDU-Parteitag in Essen Angela Merkel zur Vorsitzenden. Knapp 96 Prozent stimmten für die alleinige Kandidatin. Ihr Aufstieg war eine politische Sensation: Eine Protestantin aus dem Osten, ohne echte Hausmacht, übernahm die Führung der rheinisch-katholischen, männlich geprägten Christdemokratie.