Unfall in der Formel 2: Tod auf der Rennstrecke 31.08.2019
 Kurz nach der berüchtigten Kurve Eau Rouge ist es passiert: Der Wagen von...
REMKO DE WAAL/EPA-EFE/REX

Kurz nach der berüchtigten Kurve Eau Rouge ist es passiert: Der Wagen von Anthoine Hubert raste gegen eine Begrenzungsmauer und prallte dann zurück auf die Strecke. Der US-Amerikaner Juan Manuel Correa fuhr in das Auto des Franzosen. Der 22-jährige Hubert starb, Correa erlitt mehrere Beinbrüche.