Fotostrecke: Untergang und Auferstehung 14.04.2019
 An das Larkin-Gebäude erinnern heute nur noch ein Ziegelpfeiler und eine...
Collection of The Buffalo History Museum/ Phaidon

An das Larkin-Gebäude erinnern heute nur noch ein Ziegelpfeiler und eine Erinnerungstafel. Der Bau wurde 1903 von Frank Lloyd Wright entworfen und 1906 fertiggestellt. 1949 wurde es zwangsversteigert und ein Jahr später für einen Lkw-Parkplatz abgerissen. Die "New York Herald-Tribune" zitierte 1950 einen Anwalt mit den Worten: "Das Larkin-Gebäude war Vorbild für viele Bürogebäude, die wir heute bewundern. Es sollte nicht als überholt betrachtet werden, sondern als Denkmal für Wrights kreative Vorstellungskraft und amerikanischen Erfindungsgeist."