Arezu Weitholz Jeden Freitag ein Fischgedicht

Von nervigen Stören und Doraden, die Nutella fade finden, handeln die witzigen Fischgedichte von Arezu Weitholz. Die Wahlberlinerin, die auch Songtexte für Herbert Grönemeyer und die Toten Hosen schreibt, taucht in dem Lyrikband in die Psyche der Meeresbewohner ein.
1 / 3
Mathias Hielscher
2 / 3
Weissbooks
3 / 3
Alex Otto