"Assassin's Creed: Odyssey" So sieht das Spiel aus

Zu zählen, der wievielte Teil von "Assassin's Creed" es ist, fällt schwer. Dennoch sticht "Odyssey" heraus, denn es hat die Interaktivität und den Humor entdeckt.
1 / 10

Die Welt von "Assassin's Creed: Odyssey" ist tief verwoben mit mythologischen Ideen und Figuren. Im Hintergrund sichtbar: die Statue von Zeus,...

Foto: Ubisoft
2 / 10

...die freilich auch erklommen werden kann. Wie schon aus alten Teilen bekannt, gibt es auch in "Odyssey" wieder die Türme, die alle Karten-Details eines bestimmten Bereichs freischalten. Inklusive der...

Foto: Ubisoft
3 / 10

...wohlbekannten Sprünge ins vermeintliche Nichts. Unten wartet jedoch immer ein Strohhaufen oder ein Gebüsch, das den Sprung abbremst.

Foto: Ubisoft
4 / 10

"Assassin's Creed: Odyssey" bietet eine riesige offene Spielwelt, die mit vielen Details zu überzeugen weiß. Diese Welt zu bereisen und ihre Bewohner zu beobachten, ist schon ein Abenteuer für sich.

Foto: Ubisoft
5 / 10

Soll es mal schneller gehen, bietet sich das Pferd an, das bereits am Anfang des Spiels zur Verfügung steht und jederzeit gerufen werden kann.

Foto: Ubisoft
6 / 10

Soll es noch schneller gehen, bietet "Assassin's Creed: Odyssey" auch die Schifffahrt an. Entweder, um entlegene Orte zu erreichen - denn die Welt besteht aus vielen Inseln - oder aber, um andere Schiffe zu attackieren und so Materialien zu ergattern, die etwa zum Ausbau des Schiffs genutzt werden können.

Foto: Ubisoft
7 / 10

Natürlich wird im Spiel auch wieder sehr viel gekämpft. Dabei stehen nicht nur verschiedene Waffentypen zur Auswahl, auch kann der Spieler entscheiden, ob er lieber direkt attackiert, sich anschleicht oder aber aus der Ferne angreift.

Foto: Ubisoft
8 / 10

Die vielen Städte der offenen Spielwelt sind lebendig. Oft kann man Szenen wie diese entdecken, in denen die Bewohner ihren Riten nachgehen - hier wird gerade ein Tier geopfert. Diese Szenen spielen sich "nebenbei" ab, sie trotz der vielen Ziele im Spiel zu entdecken, ist ein Teil des Reizes von "Assassin's Creed: Odyssey".

Foto: Ubisoft
9 / 10

Neu in "Odyssey" ist ein Dialog-System, das dem Spieler einige Entscheidungen überlässt. Diese können auch den Spielverlauf verändern.

Foto: Ubisoft
10 / 10

Auch gibt es neuerdings ein Romance-System, mit dem der Spieler dafür sorgen kann, dass sich einige Figuren einander annähern.

Foto: Ubisoft
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.