Astronomiefoto-Wettbewerb: Die Schönheit des Alls 23.09.2013
 Nachthimmel über Neuseeland: Mit dieser Aufnahme hat Mark Gee den britischen...
Mark Gee

Nachthimmel über Neuseeland: Mit dieser Aufnahme hat Mark Gee den britischen Astronomy Photopgrapher Award 2013 gewonnen. Die Milchstraße zeichnet sich klar ab, und am linken Bildrand sind die Magellanschen Wolken zu sehen. Nur ein irdisches Licht strahlt noch etwas heller: der Leuchtturm von Cape Palliser. Die Panorama-Aufnahme, die aus 20 Einzelfotos besteht, wurde unter mehr als 1200 eingereichten Fotos als bestes ausgewählt - und ist gleichzeitig Gewinner in der Kategorie "Earth and Space". Alle ausgezeichneten Bilder werden bis Februar 2014 im Royal Observatory in Greenwich ausgestellt.