Von Chrysler bis Toyota: Große Rückrufaktionen 26.09.2015
 Die Affäre um manipulierte Volkswagen-Autos ist gerade erst am Anfang. Mehr...
DPA

Die Affäre um manipulierte Volkswagen-Autos ist gerade erst am Anfang. Mehr und mehr Details kommen ans Licht. Ob es zu Rückrufen von in Deutschland betroffenen Autos kommt, ist noch nicht klar. VW kündigte zuletzt zumindest Nachbesserungen an. Wenn es soweit kommt, könnte es sich mit elf Millionen manipulierten Autos weltweit um eine der größten Rückrufaktionen bisher handeln.