Autogesichter Das Blech gewordene Lächeln

Das Wort "Emotionalität" gehört zu den Lieblingsvokabeln der Marketingleute. Autos sollen Gefühle auslösen, Begierden wecken, Bestätigung vermitteln. Wie sie das machen? Vor allem mit ihren Gesichtern. SPIEGEL ONLINE hat neuen Autos tief in die Scheinwerferaugen geschaut.
1 / 14
Foto: Jürgen Pander
2 / 14
Foto: Jürgen Pander
3 / 14
Foto: Jürgen Pander
4 / 14
Foto: Jürgen Pander
5 / 14
Foto: Jürgen Pander
6 / 14
Foto: Jürgen Pander
7 / 14
Foto: Jürgen Pander
8 / 14
Foto: Jürgen Pander
9 / 14
Foto: Jürgen Pander
10 / 14
Foto: Jürgen Pander
11 / 14
Foto: Jürgen Pander
12 / 14
Foto: Jürgen Pander
13 / 14
Foto: Jürgen Pander
14 / 14
Foto: Jürgen Pander