Avatare und Spieler "Er war ein stiller Jäger"

Viele Online-Rollenspieler haben eine sehr persönliche Beziehung zu ihrem Avatar. Sie erschaffen ihn, sie wachsen mit ihm, sie führen mit ihm ein zweites Leben – und sie wissen: Wenn sie aufhören zu spielen, stirbt ein Teil von ihnen für immer. Fünf Gamer teilten mit der Zeitschrift GEE ihren Abschiedsschmerz.
1 / 6
Foto: GEE / Miguel Ferraz
2 / 6
Foto: GEE / Miguel Ferraz
3 / 6
Foto: GEE / Miguel Ferraz
4 / 6
Foto: GEE / Miguel Ferraz
5 / 6
Foto: GEE / Miguel Ferraz
6 / 6
Foto: GEE