Avengers: Das sind Marvels wichtigste Männer und Frauen 23.04.2019
 HAWKEYE (Jeremy Renner) Anzahl Filme: 5 Zuerst zu sehen in: "Thor" (2011)...
Marvel Studios

HAWKEYE (Jeremy Renner)
Anzahl Filme: 5
Zuerst zu sehen in: "Thor" (2011)
Kollegenschwein? Ganz im Gegenteil! Zwei Mal war SHIELD-Agent Clinton "Clint" Barton alias Hawkeye schon darauf angesetzt, spätere Avengers-Kollegen zu töten: erst Black Widow, dann Thor. Beide Aufträge führte er aus Gewissensgründen nicht aus, sondern verbündete sich mit seinen ehemaligen Zielscheiben und reihte sich mit ihnen bei den Avengers ein. Mit Black Widow verbindet ihn noch mehr: Wie sie ist Hawkeye ein Rächer ohne übernatürliche Kräfte. Er kämpft allein mit Pfeil, Bogen und moralischer Integrität – und gegen sein Image als Langweiler. Als wohl blassester Avenger steht Hawkeye in der Filmreihe immer kurz vor dem Rückzug ins Private. Aber das passt auch irgendwie: Das Nicht-Kollegenschwein ist ein ausgesprochenes Familientier.
Beste Szene: In "Age of Ultron" hat sich Hawkeye tatsächlich ins Privatleben zurückgezogen. Als ihn seine übernatürlichen Mitstreiter für den Kampf gegen Ultron re-rekrutieren wollen, kommen sie auf seinen Bauernhof – und sind wie das Publikum geschockt, wie unprätentiös es sich ein Weltenretter mit Frau und drei Kindern einrichten kann.
Bester Film: "Civil War", da Hawkeye im Bürgerkrieg der Avengers das macht, was er neben Bogenschießen am besten kann: sich mit Verve auf die richtige Seite (Team Cap) zu schlagen und dieser, ohne weiteres Aufsehen zu erregen, treu zu dienen.
Was kommt nach "Endgame"? Wie Loki, Winter Soldier und Falcon soll auch Hawkeye beim künftigen Streamingdienst Disney+ eine eigene TV-Serie bekommen. Acht Folgen sind für 2020 angekündigt, mehr Details sind bislang nicht bekannt.