Fernseh-Highlights: Berlin brennt, Brandenburg lechzt 27.09.2018
 "Babylon Berlin", ab 30. September in der ARD In den Drogenhöllen und...
X Filme/ Degeto/ Beta Film/ Sky

"Babylon Berlin", ab 30. September in der ARD In den Drogenhöllen und Tanzhallen von Berlin: Die traumatisierten Heimkehrer aus den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs betäuben sich mit Opium und Morphium, Industrielle berauschen sich an Großmannsträumen von einem neuen mächtigen deutschen Reich. Mittendrin jagt Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) einem SM-Film hinterher, in dem der junge Adenauer zu sehen sein soll. Die Serienschöpfer um Tom Tykwer bereiten das deutsche Kino der Angst von "Caligari" bis "Dr. Mabuse" mit den neuesten Erzähltechniken des Serienfernsehens auf. Kostenpunkt: 38 Millionen Euro. 16 Folgen. Fortsetzung ist bereits in Auftrag gegeben.