Bahnunglück Schmalspur-Kollision

Beim Zusammenstoß zweier Züge der historischen Lößnitzgrundbahn in Sachsen sind mindestens 52 Menschen verletzt worden. Vier der Betroffenen erlitten schwere Verletzungen Unter den Opfern sind auch mindestens sieben Kinder unter zehn Jahren.
1 / 5
Foto: DDP
2 / 5
Foto: DDP
3 / 5
Foto: DDP
4 / 5
Foto: DDP
5 / 5
Foto: Robert Michael/ AP