Münchens Stars in der Einzelkritik: Die Albtraum-Bayern 15.04.2015
 Manuel Neuer, Tor Sieben Jahre ist es her, da schrieb der Welttorhüter in...
DPA

Manuel Neuer, Tor Sieben Jahre ist es her, da schrieb der Welttorhüter in Porto Champions-League-Geschichte. Im Achtelfinale war er damals mit Schalke zu Gast, der damals 21-Jährige hielt im Elfmeterschießen zwei Schüsse. "Ich hatte einen Sahnetag", sagte Neuer. Saure Sahne: So könnte man dagegen diesen Abend umschreiben. Schon kurz nach dem Anpfiff konnte er nicht anders, als Jackson Martínez von den Beinen zu holen. Beim folgenden Elfmeter gegen Ricardo Quaremsa hatte Neuer keine Chance. Auch beim zweiten Gegentreffer des 31-Jährigen nach einem Fehler von Dante war er weitgehend machtlos. Lenkte eine Hereingabe von Alex Sandro gerade noch an die Latte - und wurde dann gleich zweimal von Jérôme Boateng im Stich gelassen.