Berliner Nachtleben "Jetzt haben wir prima Perversitäten!"

Gigantische Amüsiertempel, die Tanzsensation Josephine Baker, Koks und Prostitution - ab 1918 tobte hier das verruchteste Nachtleben der Welt. Berlin brodelte und war zugleich die Hauptstadt des Verbrechens.
1 / 24
General Photographic Agency/ Getty Images
2 / 24
Imagno/ Getty Images
3 / 24
Getty Images/ Bettmann Archive
4 / 24
imago/ Leemage
5 / 24
Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte/ Kunstbibliothek, SMB / Jürgen Liepe
6 / 24
Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte/ Kunstbibliothek, SMB/ Wolf Freiherr von Gudenberg
7 / 24
8 / 24
9 / 24
10 / 24
Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte/ Kunstbibliothek, SMB, Photothek Willy Römer/ Ernst Grönert
11 / 24
12 / 24
13 / 24
14 / 24
15 / 24
16 / 24
17 / 24
Bildagentur für Kunst, Kultur und Geschichte/ Kunstbibliothek, SMB /Knud Petersen
18 / 24
19 / 24
20 / 24
21 / 24
ullstein bild/ Atelier Jacobi
22 / 24
ullstein bild/ Elli Marcus
23 / 24
Peter Palm, Berlin
24 / 24