Vandalismus: Mensch versus Welterbe 31.01.2018
 Nazca-Linien in Peru: Die riesigen in den Wüstenboden gescharrten Bilder sind...
DPA

Nazca-Linien in Peru: Die riesigen in den Wüstenboden gescharrten Bilder sind nur aus der Luft gut zu erkennen. Die Linien sind mindestens 2600 Jahre alt und gehören zum Unesco-Welterbe. Weil es in der Gegend selten regnet, verwittern sie kaum und sind bis heute erhalten.