Beschwerdepost von DDR-Bürgern "Sauwirtschaft! Die Buden zittern!"

Laut klagten sie selten, kleinlaut waren sie deshalb nicht: In Beschwerdebriefen an Funktionäre der SED-Diktatur fanden DDR-Bürger drastische Worte, um ihre persönlichen Wohnverhältnisse zu verbessern. Eine Drohung wirkte fast immer.
1 / 4
Foto: Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz/Gerhard Kiesling
2 / 4
Foto: Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz/Gerhard Kiesling
3 / 4
Foto: Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz/Herbert Hensky
4 / 4