Bilder der Woche: Kran fäääääällt 14.04.2019
 I-Aaaaaaaaaaa! In den Straßen von Güímar sind die Eselstuten los. Oder besser...
Ramon de la Rocha/ EPA-EFE/ REX

I-Aaaaaaaaaaa! In den Straßen von Güímar sind die Eselstuten los. Oder besser gesagt: Menschen, die sich mit Wolldecken und Ohrenattrappen als solche verkleiden. Bei der pyrotechnisch ausgestatteten Performance "Las Burras de Güímar" im Osten Teneriffas sprühen die Funken. Der Legende nach verwandeln sich Hexen in Huftiere, die nach und nach die Bauern verzaubern - und schließlich in einem Feuer verenden. Eigentlich findet das Schauspiel zur Karnevalszeit statt. Dieses Jahr wurde es wetterbedingt in den April verschoben.