Aufmarsch in Moskau Russlands Rechte zeigt Präsenz

Bei russischen Ultranationalisten mischt sich Sehnsucht nach der Vergangenheit als Großmacht mit der Ablehnung von Migranten und Regierung: Nun sind Tausende von Rechten mit einem "Russischen Marsch" durch Moskau gezogen.
1 / 6
Foto: MAXIM SHEMETOV/ REUTERS
2 / 6
Foto: KIRILL KUDRYAVTSEV/ AFP
3 / 6
Foto: MAXIM SHEMETOV/ REUTERS
4 / 6
Foto: MAXIM SHEMETOV/ REUTERS
5 / 6
Foto: MAXIM SHEMETOV/ REUTERS
6 / 6
Foto: MAXIM SHEMETOV/ REUTERS