Fotostrecke zu Biohackern: Mensch sein ist nicht genug 11.06.2017
 Der Berliner Fotograf Hannes Wiedemann hat in den ländlichen Gebieten der USA...
Hannes Wiedemann

Der Berliner Fotograf Hannes Wiedemann hat in den ländlichen Gebieten der USA die kleine Szene der sogenannten Bodyhacker fotografiert. In seiner Serie verfolgt er Protagonisten, die versuchen, Mensch und Maschine zu verschmelzen - und dazu in hemdsärmeliger Manier Eingriffe am eigenen Körper vornehmen lassen. Hier wird jemanden ein Magnet eingepflanzt.