Suche nach Ursache für Absturz der MH17: Die Wahrheit liegt im Wrack 24.07.2014
 Separatisten seien schon mehrere Tage vor den internationalen Experten an der...
REUTERS

Separatisten seien schon mehrere Tage vor den internationalen Experten an der Absturzstelle gewesen. "Es gibt keinen Zweifel, dass sie seit Tagen versuchen, Beweismaterial beiseitezuschaffen. Wir haben schon Bilder gesehen, wie ein Kran Teile weggetragen hat", sagt Ross. "Hoffen wir, dass sie nicht wussten, was sie taten. Und dass ihnen niemand mit mehr Wissen erzählt hat, was sie tun müssen."