Champions League: Zweite Niederlage für Dortmund 26.09.2017
 Der Titelverteidiger war zu stark für den Spitzenreiter der Bundesliga: Der...
AFP

Der Titelverteidiger war zu stark für den Spitzenreiter der Bundesliga: Der BVB musste sich 1:3 (0:1) geschlagen geben - auch weil Cristiano Ronaldo zwei Tore erzielte.