Bronzezeit-Skelette: Tödliches Mecklenburg-Vorpommern 23.09.2009
 Totenschädel aus der Bronzezeit: "30 Individuen lassen sich derzeit...
Spiegel Online

Totenschädel aus der Bronzezeit: "30 Individuen lassen sich derzeit nachweisen", sagt Mecklenburg-Vorpommerns Landesarchäologe Detlef Jantzen. "Weil die Funde aber über ein solch weites Areal verstreut sind, denken wir, dass es insgesamt um die 200 gewesen sein müssen." Im Tollensetal muss es vor rund 3000 Jahren ein tragisches Großereignis gegeben haben.