Buddhisten gegen Muslime: Ein Volk auf der Flucht 31.10.2012
 Ein Haufen Asche ist alles, was vom Haus übrig blieb. Am Wochenende griffen...
REUTERS

Ein Haufen Asche ist alles, was vom Haus übrig blieb. Am Wochenende griffen Buddhisten an mehreren Orten Burmas die muslimische Minderheit der Rohingya an. Ganze Stadtteile wurden niedergebrannt.