Abstiegskampf: Tore, Tore, Tore - nur nicht für den HSV 05.05.2018
 Mainz hat gegen den BVB früh für klare Verhältnisse gesorgt: Das Team von...
AP

Mainz hat gegen den BVB früh für klare Verhältnisse gesorgt: Das Team von Sandro Schwarz überrumpelte den BVB mit zwei schnellen Treffern: Nach Ridle Baku (4.) traf Yoshinori Muto (l.) (13.) zum 2:0, bevor überhaupt eine Viertelstunde gespielt war. Der Tabellendritte traf zwar noch, konnte das Spiel nicht mehr drehen und verlor 1:2.