Canoa Quebrada Zwischen Broadway und Traumstrand

Ein brasilianischer Lebemann arbeitet tagsüber als Immobilenmakler und nachts als Musiker. Er profitiert von den partyfreudigen Touristen im ehemaligen Hippie-Paradies Canoa Quebrada - doch manchmal werden selbst ihm die Besucher zu viel.
1 / 4
Foto: Andrea Lammert
2 / 4
Foto: Andrea Lammert
3 / 4
Foto: Andrea Lammert
4 / 4
Foto: Andrea Lammert