Cap Bon Zwischen Provinz und Touristenhochburg

Die Riviera Tunesiens wird der Landsporn im Mittelmeer genannt, der sich dem nur 140 Kilometer entfernten Sizilien entgegenstreckt. Festungen, Moscheen, Windräder, aber auch Hotelburgen erzählen von der wechselvollen Geschichte des Cap Bon.
1 / 4
Foto: GMS
2 / 4
Foto: GMS
3 / 4
Foto: GMS
4 / 4
Foto: GMS